Logo Campanile

Buchen Sie jetzt in unseren Hotels Campanile

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Spezialcode hinzufügen
Bei einer Geschäftsreise oder einem Familienurlaub in der multikulturellen Stadt Luxemburg mit einer großen Anzahl europäischer Institutionen begrüßt Sie Campanile in einem Hotel, das sich 500 m vom Flughafen entfernt befindet. Renovierte Zimmer, kostenloses WLAN, ein Restaurant und kostenfreie Parkplätze: Komfort, Freundlichkeit und erstklassige Services garantieren einen erfolgreichen Aufenthalt.

Unsere Hotels in Luxemburg

Genießen Sie den Komfort der Campanile-Zimmer in Luxemburg. Je nach Hotel finden Sie Privatparkplätze, Tagungsräume, Restaurants mit Selbstbedienungsbuffets oder À-la-carte-Gerichten sowie Abendunterhaltung.
CAMPANILE LUXEMBOURG - Aéroport
SENNINGERBERG

Hotel campanile luxembourg - aéroport

6.7 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
CAMPANILE THIONVILLE - Yutz
Yutz

Hotel campanile thionville - yutz

29.4 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
CAMPANILE METZ NORD - Talange
TALANGE

Hotel campanile metz nord - talange

41.3 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
ZUM ENTDECKEN
GASTRONOMIE
VERANSTALTUNGEN

REISEFÜHRER

Was kann man in Luxemburg unternehmen?

In 2 Tagen
1 Woche
Als Familie
Für einen zweitägigen Aufenthalt in Luxemburg in unserem Campanile-Hotel empfehlen wir den Besuch der Forteresse, des Großen Herzogspalasts und der Chambre des Députés. Legen Sie zwischen den Rundgängen Pausen ein und gehen Sie in den zahlreich vorhandenen gehobenen Boutiquen einkaufen. Auch an malerischen Plätzen mangelt es hier nicht. So findet sich hier zum Beispiel die Bibliothèque Nationale, die über 700.000 Bände beherbergt. Ihr Eingangstor aus dem 17. Jahrhundert ist perfekt erhalten. Verbringen Sie zum Abschluss etwas Zeit in der Altstadt Luxemburgs und genießen Sie das Tal Pétrusse, einen schönen, üppigen Park.
Entdecken Sie bei einem Spaziergang ein beeindruckendes Bauwerk: die Rote Brücke. Eigentlich heißt sie „Großherzogin Charlotte-Brücke“. Sie ist vollständig aus Stahl erbaut und verbindet die Innenstadt mit dem Geschäftsviertel. Zum Abschluss Ihrer Erkundungstour planen Sie in der Nähe des Luxemburger Stadtzentrums einen Zwischenhalt im Hause Victor Hugos in Vianden ein. Wenn Sie Zeit hatten, alle Schätze Luxemburgs zu erkunden, sollten Sie sich als Nächstes eine Auszeit in Mondorf-les-Bains gönnen, einer kleinen Kurstadt, in der das Wasser mit einer Temperatur von 24°C aus dem Boden tritt.
Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in unserem Campanile-Hotel und verbringen Sie einen Tag in Luxembourg Petite Suisse. Petite Suisse liegt im deutsch-luxemburgischen Naturpark und beherbergt die Ruinen des Schlosses Beaufort sowie Bachläufe, Wälder und Weiden. Begeisterte Fahrradfahrer können sich auch auf eine entspannte Fahrradtour durch die Luxemburger Stadt freuen. Luxemburg weist eins der größten Netzwerke an markierten Fahrradwegen in ganz Europa auf.

Top 3 gastronomische Erlebnisse in Luxemburg

Luxemburger Weine

Das nationale Qualitätsweinsystem „Marque Nationale des Vins luxembourgeois“ stammt aus dem Jahr 1935. Kehren Sie in eine Bar mit einer unverwechselbaren Atmosphäre in der Stadt ein und kosten Sie den Crémant de Luxembourg, eingeführt im Jahr 1991, und die berühmtesten Rebsorten Chardonnay, Gewürztraminer, Pinot Noir, Pinot Gris, Pinot Blanc, Auxerrois und Rivaner. Es gibt auch Strohwein, Wein aus der Spätlese und Eiswein, der aus von Hand geernteten Weintrauben hergestellt wird. Es lohnt sich auch, Luxemburger Liköre und Schnäpse, zum Beispiel aus Damaszenerpflaume (Zwetschge) oder Birne zu probieren.

Gourmetessen

In den Luxemburger Restaurants werden Gourmetgerichte serviert, die sicherlich die lokale Kultur und auch die Kulturen der angrenzenden Länder widerspiegeln. Aal im Grünen, geschmorte Endivie, Consommé couronné und Flämische Carbonade gehören zu den berühmtesten Gerichten. Die Auswahl an Nachspeisen ist sehr groß. Sie können wählen zwischen Pannekoeken, Tarte liégeoise (Pflaumen und Äpfel), Boterhock und natürlich dem berühmten Duo aus Schokolade und Kaffee aus Liège.

Bouneschlupp

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt im Campanile-Hotel in Luxemburg zum Kosten eines der klassischsten Gerichte des Landes, Bouneschlupp. Aus dem Luxemburgischen übersetzt bedeutet das „Bohnensuppe“, sie enthält aber auch Kartoffeln, Speck und Zwiebeln. Da das Originalrezept aufgrund seines Alters nicht mehr bekannt ist, gibt es heute viele Varianten, dennoch ist es eine sehr gute Wahl, wenn man sich aufwärmen und nach einem Tag voller Besichtigungen in der Hauptstadt des Großherzogtums wieder zu Kräften kommen möchte.
Evénements Campanile

Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten

Expogast

Expogast ist eine Kochshow von Weltrang, die alle vier Jahre stattfindet. Der Name verrät schon, dass es sich hier um die Vorstellung von Kochkünsten geht. Die internationale Handelsmesse der Gastronomie bringt die besten Köche der Welt zusammen. Wussten Sie schon, dass Léa Linster die einzige Köchin ist, die je den Preis „Bocuse d‘or“ erhalten hat? Dies geschah bei der Expogast 1989. Luxemburg richtet an bezaubernden Orten der Stadt Konzerte, Theaterdarbietungen und andere hochrangige Kulturveranstaltungen aus.

Internationales Festival Echternach

Klassische Musik spielt in der Hauptstadt und anderen luxemburgischen Städten eine große Rolle. Wenn Ihr Aufenthalt in unserem Luxemburger Campanile-Hotel in den Frühling fällt, können Sie eins der weltweit größten Kulturveranstaltungen besuchen: das Internationale Festival Echternach, das zwischen Mai und Juni stattfindet. Es bietet Ihnen die Gelegenheit, die weltbesten Künstler sowie junge Musiker und neue Talente zu erleben. Sie bekommen hier auch moderne Musik zu hören.

Im Herzen Europas gelegen ist Luxemburg mit einer Fläche von nur 2586 Quadratkilometern nach Malta das zweitkleinste Mitglied der Europäischen Union. Luxemburg ist indes nicht nur mitten in Europa gelegen - in dem kleinen Land, übrigens auch das letzte Großherzogtum Europas, schlägt auch das politische Herz des Kontinents: Luxemburg ist Gründungsmitglied der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) und Sitz vieler wichtiger europäischer Institution wie dem Verwaltungssitz der Europäischen Union, dem Sitz des Europäischen Gerichtshofs oder dem Europäischen Rechnungshof.

Besonders fasziniert Luxemburg seine Besucher heute durch den spannungsvollen Kontrast seiner malerischen Altstadt in der Nähe, mit der dynamischen Präsenz der zahlreichen Banker und EU-Bürokraten, die die Stadt bevölkern. Dazu kommt natürlich die traumhafte Lage der Stadt auf ihren hoch emporragenden Sandsteinfelsen, zwischen denen sich die grünen Täler der Alzette und der Pétrusse mit ihren mannigfaltigen Viadukten erstrecken.
Die Luxemburger Ardennen, die Moselle mit ihrem Weinbergen oder das Müllertal laden zudem zur Erkundung phantastischer Landschaften ein und verheißen für Ruhesuchende den idealen Rückzugsort.

Ein Wochendausflug:
Machen Sie am Besten einen Bummel durch den Stadtkern und lassen Sie die faszinierende Mischung aus historischen Gebäuden und modernster Architektur auf sich wirken.
Besuchen Sie an einem Abend unbedingt das Grand Théâtre, Luxemburgs Stadttheater und genießen Sie die besondere Atmosphäre des Hauses. Das Theater kann in Luxemburg auf eine lange Tradition zurückblicken und bietet Ihrem Ausflug in die weltoffene kleine Stadt mitten in Europa garantiert den perfekten Abschluss.

Ein längerer Urlaub:
Wenn Sie etwas mehr Zeit mitbringen, sollten Sie sich nicht nehmen lassen, einen Abstecher in Luxemburgs Umland zu machen und sich dort beispielsweise die unterirdischen Befestigungsanlagen, die Petruss- und Bock-Kasematten mit ihrer archäologischer Krypta zu machen anzusehen. Am Bockfelsen begann übrigens auch die Entwicklung der über 1000 Jahre alten Stadt, die man früher ihrer imposanten Befestigungen wegen auch als das 'Gibraltar des Nordens' bezeichnete.

Luxemburg verfügt an seiner östlichen Grenze über einen Anschluss an die deutsche Autobahn A 8, die über Saarlouis, Neunkirchen, Stuttgart, Ulm und München bis an die österreichische Grenze bei Salzburg verläuft. Nördlich ist die Stadt zudem an die deutsche A 64 von Trier nach Luxemburg angebunden.
Außerdem ist Luxemburg hervorragend in das europäische Schienennetz eingebunden: Täglich fahren mehrere TGV-Züge von Luxemburg in nur rund zwei Stunden über die neue TGV-Trasse („LGV Est européenne“) nach Paris . Außerdem besteht eine Intercity-Linie von Luxemburg über Trier, Koblenz und Köln in Richtung Ruhrgebiet und bis nach Münster. Zudem besteht eine stündliche Verbindung im Nahverkehr nach Trier.
Rund 6 km östlich von Luxemburg gelegen befindet sich mit dem Flughafen Luxemburg, 'Findel' genannt, ein internationaler Flughafen in direkter Nähe der Stadt.

Hyperlinks:

http://www.bahn.de
http://de.voyages-sncf.com/de/
http://www.lux-airport.lu/de/Startseite.1.html