Logo Campanile

Buchen Sie jetzt in unseren Hotels Campanile

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Spezialcode hinzufügen
Sie planen eine Geschäftsreise oder einen Familienaufenthalt in Polen? Machen Sie einen Zwischenstopp in Łódź, der bevölkerungsmäßig drittgrößten Stadt des Landes im Zentrum Polens. Machen Sie es sich in unserem Campanile-Hotel bequem, in der Nähe von Parks und wichtigen Autobahnen. Ein All-you-can-eat-Buffet, Parkplätze, kostenloses WLAN und ein Konferenzraum – unser Hotel erfüllt all Ihre Bedürfnisse.

Unsere Hotels in Lodsch

Genießen Sie den Komfort der Campanile-Zimmer in Lodz. Je nach Hotel finden Sie Privatparkplätze, Tagungsräume, Restaurants mit Selbstbedienungsbuffets oder À-la-carte-Gerichten sowie Abendunterhaltung.
CAMPANILE LODZ
LODZ

Hotel campanile lodz

590 m vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
ZUM ENTDECKEN
GASTRONOMIE
VERANSTALTUNGEN
WISSENSWERTES

REISEFÜHRER

Was kann man in Łódń unternehmen?

In 2 Tagen
1 Woche
Als Familie
Bewundern Sie bei Ihrem Kurzaufenthalt Łódź, Polen, diese schöne Stadt und freuen Sie sich auf Begegnungen mit ihren Einwohnern. Ein Wochenendaufenthalt im 3-Sterne-Campanile-Hotel in Łódź gibt Ihnen einen ersten Eindruck von der Stadt und seiner langen Geschichte. Erkunden Sie die Piotrkowska Straße, die Haupttouristenstraße und eine der weltweit größten Einkaufsstraßen. Nehmen Sie sich zwischen den Besuchen in Bars, Restaurants und Geschäften auch Zeit, sich manche der Gebäude aus dem 19. Jahrhundert näher anzusehen und einen Blick auf die schöne Skulptur des polnischen Pianisten Arthur Rubinstein zu werfen.
In Łódź gibt es so viel zu sehen, dass eine Woche wie im Flug vergeht! Buchen Sie ein Zimmer im Campanile-Hotel in Łódź im Stadtzentrum und damit in bester Ausgangslage für Erkundungen der Stadt und der Umgebung. Flanieren Sie die Piotrkowska Straße entlang und besuchen Sie das Museum der modernen Künste Sztuki. Für ein Einkaufspäuschen gehen Sie in das Einkaufszentrum Manufaktura, das sich im Gebäude einer ehemaligen Textilfabrik befindet. Verpassen Sie nicht die Kathedrale von Łódź, die Herbst Villa und ihr Museum, die Kindermann Villa, den jüdischen Friedhof und den Familienpalast Scheibler.
Ihre Kinder werden es nicht bereuen, nach Łódź gekommen zu sein! Die Stadt bietet für Groß und Klein viel Spaß und Unterhaltung und viele Parkanlagen für Familienspaziergänge. Um etwas Luft im Grünen zu schnappen, gehen Sie in den Lagiewniki Park, den größten Stadtwald Europas. Ihren Kindern wird auch der Zoo von Łódź gefallen, der über 2.000 verschiedene Tierarten beherbergt. Tiger, Giraffen und Zebras freuen sich auf Ihren Besuch! Ihr Familienaufenthalt in Polen im Campanile-Hotel in Łódź verspricht sehr spannend zu werden!

Kulinarische Spezialitäten aus Łódń

Die polnische Küche zählt zu den berühmtesten Osteuropas. Im Restaurant im Campanile-Hotel in Łódź oder in lokalen Restaurants in der Innenstadt können Sie heiße Suppen wie Zurek oder Bortsch genießen. An Hauptgerichten probieren Sie Bigos, ein köstliches Gericht aus Kohl; Mielony Kotlet, also Fleischbällchen; und Pierogi, kleine Ravioli. Als Süßspeise probieren Sie Makowiec, ein Mohnstrudel, oder Sernik, ein Käsekuchen. Krapfenfans sollten Paczki probieren.
Evénements Campanile

Veranstaltungen in Łódń, die Sie nicht verpassen sollten

Filmfan? Dann sollten Sie auf eines der zahlreichen jährlich stattfindenden Filmfestivals in Łódź besuchen. Die polnische Stadt ist eng mit der Filmindustrie verbunden, da sie die Nationale Filmschule beheimatet, an der Spitzenfilmemacher wie Roman Polanski und Andrzej Wajda studierten. Wenn Sie ein Zimmer in unserem Campanile-Hotel gebucht haben, informieren Sie sich über das von unserem Hotel organisierte Unterhaltungsprogramm, das Verkostungen oder Themenabende umfasst.
Le saviez-vous Campanile

Interessante Fakten über Łódń

Łódź ist eine Stadt für Kulturliebhaber. Neben dem Film ist die polnische Stadt auch mit dem Theater eng verbunden. Hier gibt es eine schier unglaubliche Menge an Veranstaltungsorten, die sich alle voneinander unterscheiden. Łódź hat vier verschiedene Theatergenres: Marionettentheater, Musicals, Experimentelles Theater und dramatische Darbietungen. Kinder und Erwachsene werden sich hier gleichermaßen wohlfühlen. Ob Sie alleine oder mit der Familie reisen, Sie werden Ihre Buchung in unserem Campanile-Hotel nicht bereuen!

Prächtige Kirchen, belebte Wohnviertel, Hochhäuser und Fabriken verbinden sich mit Parkanlagen und zahlreichen Flüssen und Bächen zur drittgrößten Stadt Polens: Lodsch hat 722.000 Einwohner und liegt in der gleichnamigen Woiwodschaft im Zentrum des Landes. Es ist für seine ehemals florierende Textilindustrie, die ihr den Spitznamen,Manchester des Ostens“ bescherte, bekannt. Heute werden viele der alten Produktionsstätten zweckentfremdet und modern gestaltet: Lagerhallen dienen als Galerien und Designerwerkstätten; Hinterhöfe werden in Biergärten verwandelt. Auch die renommierte Filmhochschule Lodsch, die bedeutende Regisseure wie Roman Polanski und Andrzej Wajda hervorbrachte, bestimmt das Image der Stadt. Sie und rund 23 weitere Hochschulen und Universitäten machen Lodz zu einem bei polnischen und zunehmend auch ausländischen Studenten beliebten Ausbildungsort. Das studentische Leben lässt sich besonders im Viertel Lumumby genießen. Auch regelmäßige Festivals, wie das der Filmkunst, des Theaters oder des Dialoges der Vier Kulturen bereichern das kulturelle Angebot der Stadt.

Lodsch bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die es zu besichtigen lohnt. Besonders populär ist die Piotrkowskastraße, wo berühmten Absolventen der Filmhochschule durch Bronzeplatten im Boden ein Denkmal gesetzt wird, was an den,Walk of Fame“ in L.A. erinnert. Das Museum der Kinematographie einen Einblick in die Geschichte der Photographie und des Films. Ebenfalls ein Touristenmagnet ist das Zentrale Textilmuseum, das den Besuchern nicht nur durch die Geschichte des industriellen Aufstiegs Lodsch‘ im 19. Jahrhundert führt, sondern ihnen auch den Prozess der Textilproduktion näherbringt. Einen allgemeinen Überblick über die Stadtgeschichte kann man im Historischen Museum erhalten. Die Dauerausstellungen informieren über das Miteinander von Polen, Deutschen und Juden im Wandel der Zeit.

Die Stadt verfügt über einen internationalen Flughafen, den Flughafen Lodsch-Lublinek, der 6 km vom Stadtzentrum entfernt ist. Das Hotel Campanile Lodsch liegt in unmittelbarer Nähe des Messegeländes Manufaktura, 2 km vom Bahnhof Lodz Fabryczna und Lodsch Kaliska und 7 Km vom Flughafen Lublinek. Die Stadt hat direkten Anschluss an die Europastraßen E30 von Berlin nach Moskau, E67 von Tallinn nach Prag und E75 von Vardo nach Athen. Über die Ost-West-Verbindung der Autobahn A2 gelangt man nach Frankfurt Oder und nach Warschau . Ein dichtes Busnetz verbindet die Stadt mit internationalen Zielen. Der Busbahnhof Dworzec Centralny (Zentralbahnhof) befindet sich unmittelbar vor dem Bahnhof Fabryczna, ein zweiter Busbahnhof ist der Dworzec Autobusowy Północny (Busbahnhof Nord).

Hyperlinks:

http://www.polen.travel/de/
http://www.staypoland.com/about_lodz.htm