Logo Campanile

Buchen Sie jetzt in unseren Hotels Campanile

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Spezialcode hinzufügen
Buchen Sie Ihr Zimmer im 3-Sterne-Hotel Campanile Rodez in der Region Okzitanien. Nur 1 km vom Bahnhof, 2 km vom Stadtzentrum und 10 Minuten vom Flughafen entfernt sowie in der Nähe wichtiger Straßen eignet es sich ideal für einen Besuch der Stadt und eine Reise durch das Département Aveyron. Unser Hotel mit Parkplätzen und einem Konferenzraum erwartet Sie in einer grünen Umgebung.

Unsere Hotels in Rodez

Genießen Sie den Komfort der Campanile-Zimmer in Rodez. Je nach Hotel finden Sie Privatparkplätze, Tagungsräume, Restaurants mit Selbstbedienungsbuffets oder À-la-carte-Gerichten sowie Abendunterhaltung.
CAMPANILE MILLAU
MILLAU

Hotel campanile millau

47.3 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
CAMPANILE RODEZ
Rodez

Hotel campanile rodez

1.5 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
ZUM ENTDECKEN
GASTRONOMIE
VERANSTALTUNGEN
WISSENSWERTES

REISEFÜHRER

Was kann man in Rodez unternehmen?

In 2 Tagen
1 Woche
Als Familie
Nachdem Sie ein umfangreiches Frühstück im Hotel-Restaurant Campanile genossen haben, können Sie Rodez entdecken, angefangen mit der Kathedrale Notre-Dame. Nehmen Sie an der Führung teil und bewundern Sie den Kirchturm, der einen Ausblick auf die Gegend bietet. Folgen Sie dann der ausgeschilderten Route, um das historische Zentrum mit seinen Denkmälern, Stadthäusern und dem Bischofssitz zu entdecken. Verpassen Sie während Ihres kurzen Aufenthalts in Aveyron nicht einen Besuch im Musée Fenaille, welches die Geschichte von Rouergue über mehrere hunderttausend Jahre hinweg verfolgt.
Sie haben ein Zimmer für eine Woche im Campanile in Rodez gebucht? Entdecken Sie die Kirchen Sacré-Cœur und Saint-Amans, nachdem Sie das historische Stadtzentrum besichtigt haben. Verpassen Sie nicht die Kapelle Paraire und deren Espace Antonin Artaud, welches das Werk dieses Künstlers zurückverfolgt, der im alten Irrenhaus von Rodez beerdigt wurde. Sie lieben Kunst? Besuchen Sie das der zeitgenössischen Kunst gewidmete Musée Soulages sowie das Musée Denys-Puech. Falls Sie mit dem Auto unterwegs sind, sollten Sie während Ihres Aufenthalts in Aveyron auch der Kirche Sainte-Radegonde, 12 Minuten von Rodez entfernt, einen Besuch abstatten.
Falls Sie mit Ihrer Familie in Rodez übernachten, ist es gut zu wissen, dass einige Museen und Denkmäler Führungen für Kinder organisieren, bei denen sie unterhaltsame Entdeckungen machen können. Entspannen Sie sich mit viel Spaß bei einem Besuch des Aquatikzentrums Aquavallon mit Ihrer Familie. Besuchen Sie auf Ihrer Reise nach Aveyron mit Campanile-Hotels unbedingt auch die Gemeinde Le Monastère, neben Rodez. Nehmen Sie Ihre Familie mit zum Reitzentrum Domaine de Combelles, um die schönen Pferde in einem gut erhaltenen Park zu bewundern. Puech-Maynade, ein weiterer bemerkenswerter Ort, ist auf Western-Reiten spezialisiert und bietet Pferde-Trecking an.

Kulinarische Spezialitäten aus Rodez

Sie sind im Juli in Rodez? Verpassen Sie nicht Estivada oder das Interregionale Festival der okzitanischen Kultur, eine festliche Veranstaltung mit Straßenunterhaltung und Verkostungen. Sie lieben Flohmärkte? Besuchen Sie das Viertel La Layoule oder La Vuoto, wo verschiedene Aktivitäten, wie Angelwettbewerbe und Picknicks, veranstaltet werden. Der Nachbarort Onet-le-Château organisiert das Festival Rire Onet, mit Comedy Shows, sowie eine Schokoladenmesse, die Gastronomiefreunde nicht verpassen sollten! Zögern Sie nicht, an den Veranstaltungen des Hotels, wie Mottoabenden, teilzunehmen, bevor Sie in Ihr Zimmer im Campanile von Rodez zurückkehren!
Evénements Campanile

Veranstaltungen, die man in Rodez nicht verpassen sollte

Sie sind im Juli in Rodez? Verpassen Sie nicht Estivada oder das Interregionale Festival der okzitanischen Kultur, eine festliche Veranstaltung mit Straßenunterhaltung und Verkostungen. Sie lieben Flohmärkte? Besuchen Sie das Viertel La Layoule oder La Vuoto, wo verschiedene Aktivitäten, wie Angelwettbewerbe und Picknicks, veranstaltet werden. Der Nachbarort Onet-le-Château organisiert das Festival Rire Onet, mit Comedy Shows, sowie eine Schokoladenmesse, die Gastronomiefreunde nicht verpassen sollten! Zögern Sie nicht, an den Veranstaltungen des Hotels, wie Mottoabenden, teilzunehmen, bevor Sie in Ihr Zimmer im Campanile von Rodez zurückkehren!
Le saviez-vous Campanile

Interessante Fakten über Rodez

Viele berühmte Personen wurden in Rodez geboren. Dazu gehört der Politiker Richard Ferrand, Rugby-Trainer Bernard Laporte, Sänger Gaëtan Roussel und Chefkoch Cyril Lignac. Aber eine der bekanntesten Berühmtheiten von Rodez ist der Maler Pierre Soulages, der 1919 in der Stadt geboren wurde. Ein Museum in Rodez trägt sogar seinen Namen. Im Jahr 2014 erbaut zeigt es Werke von Soulages sowie von anderen zeitgenössischen Künstlern. Verpassen Sie dieses faszinierende Museum nicht, wenn Sie ein Zimmer im Campanile Rodez gebucht haben!

Rodez ist die Hauptstadt des Départements Aveyron, in der südfranzösischen Region Midi-Pyrénées. Diese zwischen Lyon und Toulouse gelegene Kleinstadt war schon in der gallo-römischen Zeit eine bewohnte Siedlung. Seit dem 4. Jh ist Rodez katholischer Bischofssitz. Da Rodez etwa 620 Meter über dem Meeresspiegel liegt, sind die Temperaturen im Sommer angenehm, trotz seiner ziemlich südlichen Lage. Die Gegend um Rodez, das Rouergue-Gebiet, ist für Outdoor-Aktivitäten sehr beliebt: Der Fluss Aveyron ist besonders für Wassersport wie Kanu oder Kajak geeignet. In dem hübschen Tarn-Tal ist das Wassersport-Angebot auch sehr vielfältig: Canyonning, Rafting...

In und um Rodez sind viele Gebäude als historische Denkmäler anerkannt, und stehen unter Denkmalschutz. Die meisten kann man das ganze Jahr besichtigen, und Ende September sind sie anlässlich dieoffenen Tages der Denkmäler alle geöffnet. Unweit von Rodez befindet sich die längste Schrägseilbrücke der Welt, das Viadukt von Millau (auf Französisch Viaduc de Millau), das Ende 2004 fertiggestellt wurde. Über diese unglaublich hohe Brücke kann man mit dem Auto fahren – von oben haben Sie einen richtig atemraubenden Blick auf die ganze Umgebung!

Ein Wochenende in Aveyron:

Wenn Sie Lust auf Sonne, Natur und Entspannung haben, sind Sie am richtigen Ort! Verbringen Sie ein paar Tage in Ihrem Hotel Campanile Rodez und genießen Sie die Schätze Südfrankreichs und die Ruhe des Aveyron! Die Stadt Rodez kann man einfach in einem Tag besichtigen. Nicht zu verpassen ist die im 16. Jh erbaute Kathedrale Notre-Dame, eines der seltenen gotischen Gebäude der Region.

Eine atemraubende Landschaft erwartet Sie in Conques, einem der schönsten Dörfer Frankreichs. Conques, nur 30 km von Ihrem Hotel Campanile Rodez entfernt, ist eine Station auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela. Entdecken Sie dann die typischen « Bastides » der Region: Diese im Mittelalter gegründete und in einem Zug erbauten Dörfer sind absolut empfehlenswert. Sie befinden sich östlich von Rodez.

Ergänzen Sie Ihren Besuch mit einer Besichtigung der Stadt Roquefort, wo der berühmte Käse (zufällig, so die Legende) erfunden wurde. Roquefort liegt auf dem Weg zum Viadukt von Millau.

Rodez ist üner die Autobahn A75 und über die Nationalstraße N88 zu erreichen. Über die A75 gelangen Sie von Clermont-Ferrand oder von Montpellier aus in die Stadt. Die N88 verbindet auch Rodez mit Toulouse.

Rodez besitzt auch einen Flughafen, der von nationalen und internationalen Fluggesellschaften bedient wird. Der Flughafen befindet sich 10 Kilometer von Ihrem Hotel Campanile. Der SNCF-Bahnhof ist nur 85 Gehminuten entfernt, von hier aus gelangt man nach Brive-la-Gaillarde mit dem TER Regionalzug. Ein Nachtzug verbindet Rodez mehrmals wöchentlich direkt mit Paris. Von dem Bahnhof aus fahren außerdem Bussen nach Millau, Albi und Montauban.
br />Links:

Offizielle Webseite des Fremdenverkehrsamtes der Stadt Rodez: http://tourisme.grand-Rodez.com/de
Fremdenverkehrsamt von Aveyron: http://www.tourisme-aveyron.com/index.php
Weitere Informationen, auf Deutsch: http://www.tourisme-aveyron.com/de/aveyron/decouvrir.php