Buchen Sie jetzt in unseren Hotels Campanile

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Spezialcode hinzufügen
Machen Sie einen Zwischenstopp in der Region Nouvelle-Aquitaine im Zentralwesten Frankreichs, wo Sie unser freundliches 3-Sterne-Campanile-Hotel erwartet. Kostenlose Parkplätze und WLAN, zwei Konferenzräume… unser Hotel gibt sich alle Mühe, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen! Unser Hotel befindet sich in idealer Lage in der Nähe der Hauptstraßen, 5 km vom Stadtzentrum und 10 km vom Bahnhof entfernt.

Unsere Auswahl an Hotels

In Niort und Umgebung

Schauen Sie sich unsere Campanile-Hotel-Restaurants in Niort an und genießen Sie komfortable Zimmer.
Hôtels La Crèche Campanile

Campanile Hotels
La Crèche

Sie planen einen Aufenthalt in La Crèche und sind auf der Suche nach einem Hotel? Campanile bietet Ihnen komfortable Zimmer und lädt Sie zu einem Gourmet-Aufenthalt zum besten Preis ein!

Entdecken Sie unsere Hotels
ZUM ENTDECKEN
GASTRONOMIE
VERANSTALTUNGEN
WISSENSWERTES

REISEFÜHRER

Was kann man in Niort unternehmen?

In 2 Tagen
1 Woche
Als Familie
Beginnen Sie Ihr Wochenende in unseren Campanile-Hotels in Deux-Sèvres mit einem Spaziergang durch das bezaubernde historische Zentrum von Niort, wo Sie die besten Denkmäler der Stadt vorfinden. Dort sehen Sie das Verlies von Eleanor von Aquitanien mit Aussicht auf den Fluss, die Kirchen Saint-André und Notre Dame, die Halles de Niort, die alte Weizenmühle von Boinot sowie Le Pilori, das alte Rathaus, das nun als Ausstellungsraum fungiert. Besuchen Sie den Place de la Brèche, den größten im westlichen Frankreich, das mit einer riesigen und prächtigen Architekturlandschaft aufwartet.
Sie haben ein Zimmer für eine Woche in der Campanile-Unterkunft in Niort gebucht? Nach einem stärkenden Frühstück und einem Rundgang durch das historische Stadtzentrum besuchen Sie das Museum Bernard d'Agesci, das wichtigste Museum Niorts. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Deux-Sèvres zu einem Spaziergang durch Marais Poitevin. Diese Sümpfe werden schon seit über tausend Jahren von Menschenhand geformt! Dieser Ort ist vor allem für Bootliebhaber ein Paradies. Das Haus Marais Poitevin in Coulon und der Vogelpark Saint-Hilaire-la-Palud lohnen einen Besuch.
Sie reisen mit Ihrer Familie nach Niort? Nehmen Sie sich Zeit für einen Besuch in den Museen der Stadt, in denen regelmäßig Aktivitäten für Kinder stattfinden, und machen Sie neue und unterhaltsame Entdeckungen. Für sportbegeisterte Kinder hält Niort mit Reiten, Minigolf, Fußball, Rugby und Eislaufen ein großes Angebot an sportlichen Aktivitäten bereit. Auf schönen Fahrradtouren holen Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt in unseren Hotels in der Region Neuaquitanien heraus: In der Region finden sich unzählige Grünflächen. Zum Abschluss gönnen Sie sich eine Bootsfahrt im Marais Poitevin.

Kulinarische Spezialitäten aus Niort

Sie haben ein Zimmer im Campanile Niort gebucht? Dann haben Sie Gelegenheit, die kulinarischen Spezialitäten der Stadt und des Marais Poitevin in unserem einladenden Restaurant zu kosten. Lassen Sie sich von gefülltem Poitevin, Jambon aux Mogettes oder Scofa, einem köstlichen Cremekuchen, verführen. Sicher wird Ihnen auch die berühmte Echiré-Butter zusagen, die so raffiniert, fein und zart ist, dass sie sogar im Élysée, im Buckingham Palace und dem Weißen Haus serviert wird. Niort ist auch für seine aromatischen Pflanzen, zum Beispiel Angelica, bekannt, die heute in Konfekt, Marmeladen und Likören verwendet wird.
Evénements Campanile

Veranstaltungen in Niort, die Sie nicht verpassen sollten

Niort ist eine festliche Stadt mit zahlreichen kulturellen und sportlichen Veranstaltungen. Die Stadt richtet auch viele dynamische lokale Feierlichkeiten aus, darunter das Féerie batalière d'Arçais, Fête du Miget de Coulon und Bateaux Fleuris de Saint-Maxire, deren Inspiration in Traditionen und „maraîchine“-Legenden zu finden ist. Im Mai feiern Einheimische auch ihre berühmte Angelica im Parc de Noisy in Bessines. Takavoir ist ein innovatives Festival, auf dem eine Auswahl an auf Mobiltelefonen gedrehten Filmen vorgestellt wird. Freuen Sie sich auch auf das hoteleigene Unterhaltungsprogramm Ihres Campanile-Hotels in Niort mit Aperitifs und Verkostungen.
Le saviez-vous Campanile

Interessante Fakten über Niort

Niort kam im Januar 2019 in die Schlagzeilen, nachdem der Roman „Sérotonine“ von Michel Houellebecq erschien. Der kontroverse Schriftsteller verbreitet eine negative Meinung über die Stadt Niort, die er als „eine der hässlichsten Städte, [die er] je gesehen [hat]“ erachtete. Diese kleine Stichelei provozierte viele Reaktionen, auch von Einheimischen, die ihre Stadt mit viel Humor in Schutz nahmen. Während Ihres Aufenthalts in Niort in unseren Campanile-Hotels werden Sie selbst sehen, dass Niort eine schöne Stadt mit einer langen Tradition und Geschichte ist.

Niort ist eine rund 60 000 Einwohner große Stadt, die im Westen Frankreichs, in der Region Poitou-Charentes gelegen und der Verwaltungssitz des Départements Deux Sevres ist. Es handelt sich um eine Stadt, die eine weit in die Vergangenheit zurückreichende Geschichte besitzt. Ihren Namen verdankt keltischen Siedlern. Auch eine gallo-römische Besiedlung kann nachgewiesen werden. Im 14. Jahrhundert erlangte die Stadt eine besondere Bedeutung und zwar dank der Niederlassung von Webern und Gerbern, mit der die Lederindustrie in der Region Einzug hielt. Gleichzeitig wurde er Wasserweg über den Fluss Sevre schiffbar gemacht, um den Warentransport bis zur Atlantikküste zu gewährleisten. Zum Zeitpunkt der Französischen Revolution zählte die Stadt nicht weniger als 30 Walkmühlen, die zur Veredelung der Stoffe herangezogen wurde. Im 20. Jahrhundert verebbte dann die Leerindustrie, die beträchtlich zum Reichtum und Wohlstand der Region beigetragen hat.

In ganz frühen Zeiten war die Gegend um die Stadt ein Sumpfgebiet, das durch die Meeresüberflutung entstand. Heute bedeckt die bekannte Sumpflandschaft Marais Poitevin noch rund 100 000 ha und gilt als beliebtes Ausflugsziel bei Besuchern der Region. Der feuchte Teil dieses Sumpfgebietes ist von unzähligen Kanälen durchzogen und wird deshalb auch Venise Verte, Grünes Venedig genannt. Entdecken Sie diese wunderschöne Stadt und die umliegende Gegend!

Niort besticht mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Verbringen Sie eine erholsame Nacht im nur 5 Minuten vom Stadtzentrum entfernt gelegenen Hotel Campanile Niort, bevor Sie einen Stadtrundgang unternehmen. Flanieren Sie durch die pittoresken Straßen und Gassen dieser mittelalterlich anmutenden Stadt. Machen Sie einen Halt beim Zwillings-Donjon: Diese Burg mit ihren beiden romanischen Türmen und Zinnen, der heute Ausstellungen beherbergt. Weiter sind auch der Pilori, der Pranger sowie die Kirche Notre Dame einen Besuch wert!

Entdecken Sie das Naturerbe der französischen Atlantikküste bei einem Ausflug nach La Rochelle. Diese rund 60 km westlich gelegene Stadt ist in der Tat wunderschön: Ihre Anfänge reichen bis in die gallische Zeit zurück und wurde auch von den Templern mitgeprägt. Machen Sie eine Besichtigungstour durch den Hafen und bestaunen Sie die Leuchttürme, die an vergangene Zeiten der Schifffahrt. erinnern.

Auch die Stadt Poitiers ist einen Abstecher wert. Sie liegt rund 80 km weiter östlich und ist die Hauptstadt des Départements Vienne. Diese Stadt mit ihren keltischen Ursprüngen ist auf einem Hügel erbaut. Flanieren Sie durch die Altstadt mit ihren pittoresken Fachwerkhäusern und holen Sie sich eine Erfrischung in einem der zahlreichen Cafés mit Terrasse.

Sie können bequem mit einem Auto von Paris aus nach Niort reisen: Nehmen Sie einfach die Autobahn A10 und fahren Sie dann an der Autobahnabfahrt 32 oder 33 ab. Auch die Autobahn A83 führt Sie an Ihr Reiseziel. Wenn Sie lieber mit dem Zug reisen, so können Sie von Paris aus mit dem TGV in kürzester Zeit an Ihr Ziel gelangen. Mit dem Flugzeug können Sie den Flughafen Poitiers anfliegen, von wo aus Sie noch rund 80km von Ihrem Ziel trennen.

Tauchen Sie in die kulinarischen Genüsse der Region ein und kosten Sie unbedingt die bekannte Austernsort Marrenes-Oléron, die nur in dieser Gegend gezüchtet wird.

Hyperlinks:
http://www.france-voyage.com/frankreich-gemeinden/niort-31685.htm
http://www.niortmaraispoitevin.com/
http://www.visit-poitou-charentes.com/