Logo Campanile

Buchen Sie jetzt in unseren Hotels Campanile

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Spezialcode hinzufügen

Machen Sie es sich bei Ihrer Ankunft in Delft in einem unserer 3-Sterne-Campanile-Hotels gemütlich und genießen Sie die warme, freundliche Atmosphäre. Entspannen Sie sich in Ihrem komfortablen Zimmer und genießen Sie einige regionale Gerichte im Hotelrestaurant. Hier wird auch ein unbegrenztes Buffet serviert. Machen Sie das Beste aus Ihrem Zwischenstopp auf Ihrer Entdeckungsreise in den Niederlanden und schauen Sie sich unsere Hotels in Gouda oder Rotterdam an.

Unsere Auswahl an Hotels

In Delft und Umgebung

Schauen Sie sich unsere Campanile-Hotel-Restaurants in Delft an und genießen Sie komfortable Zimmer.
Hotels Gouda Campanile

Campanile Hotels
Gouda

Besuchen Sie Gouda und machen Sie es sich in einem unserer Campanile-Hotel-Restaurant bequem. Genießen Sie die warme und freundliche Atmosphäre sowie die hochwertigen Services: Parkplätze, Rezeption, Loungebereich und vieles mehr. Genießen Sie den Komfort Ihres Zimmers und probieren Sie regionale Ge...

Entdecken Sie unsere Hotels
Hotels Rotterdam Campanile

Campanile Hotels
Rotterdam

Buchen Sie für ein Seminar oder eine Familienreise in den Niederlanden ein Zimmer in unseren 3-Sterne-Hotels Campanile Rotterdam. Sie werden von der Dynamik dieser niederländischen Touristenstadt begeistert sein. Unsere Hotels erwarten Sie mit Parkplätzen und Konferenzräumen. Sie befinden sich östli...

Entdecken Sie unsere Hotels
Hotels Vlaardingen Campanile

Campanile Hotels
Vlaardingen

Sie planen einen Aufenthalt in Vlaardingen und sind auf der Suche nach einem Hotel? Mit seinen komfortablen Zimmern lädt Sie Campanile zu einem luxuriösen Aufenthalt zum besten Preis ein!

Entdecken Sie unsere Hotels

Unsere Hotels in Delft

Genießen Sie den Komfort der Campanile-Zimmer in Delft. Je nach Hotel finden Sie Privatparkplätze, Tagungsräume, Restaurants mit Selbstbedienungsbuffets oder À-la-carte-Gerichten sowie Abendunterhaltung.
CAMPANILE DELFT
DELFT

Hotel campanile delft

1.6 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
CAMPANILE ROTTERDAM WEST - Vlaardingen
VLAARDINGEN

Hotel campanile rotterdam west - vlaardingen

9.9 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
Campanile Gouda
GOUDA

Hotel campanile gouda

21.9 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
CAMPANILE ROTTERDAM OOST
ROTTERDAM EST/PR ALE

Hotel campanile rotterdam oost

14.5 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
CAMPANILE GORINCHEM
GORINCHEM

Hotel campanile gorinchem

48.2 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
ZUM ENTDECKEN
GASTRONOMIE
VERANSTALTUNGEN
WISSENSWERTES

REISEFÜHRER

Entdecken Sie Delft

In 2 Tagen
1 Woche
Als Familie
Sie können für das Wochenende Ihre Koffer in Ihrem komfortablen Hotel in Delft abgeben. Sie befinden sich in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums und können von einem Spaziergang rund um das historische Zentrum profitieren. Erkunden Sie die alte Kirche, wo das Grab des Malers Johannes Vermeer liegt. Die neue Kirche beherbergt die königliche Krypta des Oranierhauses und das Mausoleum des Fürsten Wilhelm von Oranien des Schweigsamen. Vom Dach aus haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf Delft. Mögen Sie Töpferei werden Ihnen mehrere Orte, wie zum Beispiel die Terra Delft Gallerie, die Blaue Tulpe oder das Lambert van Meerten Museum gefallen.

Ein einwöchiger Aufenthalt in Delft ist genau richtig für eine Erkundung der Gegend. Nachdem Sie all die Höhepunkte der Stadt erkundet haben, begeben Sie sich in Richtung der nahe gelegenen Gegend Midden-Delfland, die sich zum Fahrradfahren eignet und bei einem Besuch in den Niederlanden unumgänglich ist. Auf langen Fahrradstrecken erkunden Sie schöne Landschaften und bekommen Windmühlen, alte Bauernhöfe und grüne Weiden zu sehen. In den Dörfern Woudt, Schipluiden und Maasland legen Sie auf Ihrer Reise schöne Zwischenstopps ein und buchen im Anschluss ein Zimmer in einem unserer Campanile-Hotels in Rotterdam.

Ein Familienurlaub in Delft eröffnet Ihnen eine Welt voller Köstlichkeiten und Abenteuer. Ihnen stehen viele Aktivitäten offen. Besuchen Sie das Wissenschaftszentrum oder entdecken Sie Papaver, das Zentrum für Natur und Umwelt. Das Knus ist ein Freizeitzentrum mit vielen unterhaltsamen Aktivitäten für Jung und Alt. Unternehmen Sie auch eine Fahrradtour in die üppige Gegend Midden-Delfland und freuen Sie sich auf Gaumenfreuden in einem typischen Restaurant.

Ein Gourmet-Aufenthalt in Delft

Delfts kulinarische Spezialitäten und regionale Gastronomie zeichnen sich durch Einfachheit aus. Die Gerichte werden aus reichhaltigen, geschmackintensiven Zutaten zubereitet: Räucherwürste, Erbsen, Speck, Lauch, Kohl usw. Zum Mittagessen lassen Sie sich Stamppot schmecken, einen Eintopf aus Kartoffeln und Fleisch, der in den Niederlanden recht beliebt ist. An frischem Fisch ist Hering wegen seines zarten und pikanten Fleisches beliebt und wird vorzugsweise roh gegessen. Während Ihres Aufenthalts sollten Sie in einer Brasserie vorbeischauen und lokales Bier probieren und sich im Campanile-Restaurant Ihres Hotels herzhafte und typische Küche servieren lassen.
Evénements Campanile

Top 3 Unternehmungen

Ganzjährig finden im historischen Zentrum von Delft viele kulturelle Veranstaltungen und Unterhaltungsangebote statt. In der Sommersaison bringt das Festival für Kammermusik Schwung in die Stadt. An zehn Tagen wird klassische Musik mit einer Reihe an Konzerten gefeiert. Im September sollten Sie nicht den feierlichen und beliebten Delft Markt verpassen. Buchen Sie Ihr Hotelzimmer in Delft für die Teilnahme an jedwedem dieser interessanten Veranstaltungen und erkunden Sie bei dieser Gelegenheit die Stadt.
Le saviez-vous Campanile

Wussten Sie schon?

In Delft haben Sie Gelegenheit zum Besuch des Het Steen, dem mittelalterlichen Gefängnis, in dem Balthasar Gérard, der Mörder Wilhelms I. von Oranien, bekannt als Wilhelm der Schweigsame, aus politischen Gründen inhaftiert war. Mit einem Besuch an diesem Ort reisen Sie auf eindrückliche Weise in die Vergangenheit und finden sich zwischen alten Gemäuern und unterhaltsamem Lernen gefangen. Setzen Sie Ihre Reise im reizvollen und geschichtsträchtigen Rotterdam fort, dessen erste Spuren bis in die Mittelsteinzeit zurückreichen.

Geburtsort des holländischen Barockmalers Jan Vermeer van Delft und wahres architektonische Schmuckstück, befindet sich Delft zwischen La Haye und Rotterdam, im Südwesten des Landes. Heute eine Universitätsstadt, die sich durch ihre hervorragende Technische Universität hervortut, zählt Delft historisch zu den ältesten niederländischen Städten. Das Stadtbild ist trotz Zerstörungen im 16. und 17. Jahrhundert durch Brände und die Explosion eines Waffenmagazins gut bewahrt und harmonisch. Von der Brabanter Gotik und den für die Renaissance typischen Patrizierhäusern geprägt, erhält sich die Stadt bis heute den für altholländische Städte typischen Charakter.
Der Name der Stadt stammt von dem holländischen Wort Delft, das,graben“ bedeutet und seinen Ursprung in den Kanälen, die die Stadt durchziehen findet.
Delft gilt als Wiege des Porzellans und noch heute kann man sich in der Keramikmanifaktur Koninklijke Porceleyne Fles die traditionelle Bemalung des Porzellans mit der Farbe delts blauw anschauen.
Unter anderem ist die Stadt für eine historische Kirche aus dem 13. Jahrhundert, eine neuere Kirche aus dem 15. Jahrhundert und den Prinsenhof, die Residenz Wilhelm von Nassaus, einem Fürst von Oranien, bekannt.

Die Stadt ist an sich schon eine Sehenswürdigkeit: die malerische Ansicht der Delfter Altstadt, die seit dem 17. Jahrhundert erhalten geblieben ist, wurde von dem Maler Vermeer in seinen Werken festgehalten. Im Stadtzentrum befindet sich ein Marktplatz, der sich am Markttag in einen geschäftigen Platz verwandelt. Zu besichtigen gibt es die Neue Kirche -Nieuwe Kerk-, in der der Gründer der niederländischen Republik, Wilhelms von Oranien, ruht und die Oude Kerk, die dem Prinsenhof gegenüber liegt.
Für Keramikliebhaben gibt es die Königliche Porzelanmanufaktur zu besichtigen, in der das Delfter Blau erfunden wurde. Auf keinen Fall entgehen lassen sollte man sie das vor wenigen Jahren eingeweihte Vermeercentrum, in dem man alles über den Künstler Jan Vermeer erfahren kann. Nicht zuletzt lohnt es sich im Prinsenhof, der heute das Stedelijk Museum beherbergt vorbeizuschauen, um sich die Kartensammlung oder eine permanente Ausstellung zum Goldenen Zeitalter anzuschauen.

Über die Autobahnen A4 und A13 (Ausfahrt 8) ist Delft gut mit den Nachbarstädten Amsterdam und Den Haag-Rotterdam angebunden. Wer per Zug anreist kann zwischen den zwei Bahnhöfen,Delft“ und,Delft Zuid“ wählen. Das Stadtzentrum von Delft kann man vom internationalen Flughafen Rotterdam in einer knappen halben Stunde erreichen. Nur 3,5 km vom Bahnhof und 10 km vom Flughafen Rotterdam befindet sich das Hotel Campanile, eines der 4 Campanile Hotels in den Niederlanden .
Delft gehört zu einer der fahrradfreundlichsten Städten Europas. Außerdem stehen im Sommer die Canalhopper, sogenannte Kanaltaxis zur Verfügung. In den Ferien kann man die historischen Straßen der Altstadt per Pferdekutsche befahren.

Hyperlink: http://www.delft.nl/delften/Tourists