Buchen Sie jetzt in unseren Hotels Campanile

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Spezialcode hinzufügen
Machen Sie es sich in einem unserer 3-Sterne-Hotels Campanile in Laval bequem, einer dynamischen Stadt, die sowohl Geschäftsreisende als auch Touristen anlockt. Unser freundliches Hotel im Westen der Stadt oder unser Hotel der nächsten Generation im Norden freut sich darauf, Sie willkommen zu heißen. Ein All-you-can-eat–Buffet, ein Konferenzraum und kostenloses WLAN – Campanile erfüllt all Ihre Bedürfnisse.

Unsere Hotels in Laval

Genießen Sie den Komfort der Campanile-Zimmer in Laval. Je nach Hotel finden Sie Privatparkplätze, Tagungsräume, Restaurants mit Selbstbedienungsbuffets oder À-la-carte-Gerichten sowie Abendunterhaltung.
CAMPANILE FOUGERES
FOUGERES

Hotel campanile fougeres

43.1 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
CAMPANILE LAVAL NORD
CHANGE

Hotel campanile laval nord

2.4 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
CAMPANILE LAVAL OUEST
LAVAL

Hotel campanile laval ouest

2.2 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
CAMPANILE SABLE SUR SARTHE - Vion
SABLE SUR SARTHE

Hotel campanile sable sur sarthe - vion

45.1 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
ZUM ENTDECKEN
GASTRONOMIE
VERANSTALTUNGEN
WISSENSWERTES

REISEFÜHRER

Was kann man in Laval unternehmen?

In 2 Tagen
1 Woche
Als Familie
Am ersten Tag Ihres Wochenendes in Laval im Département Mayenne besuchen Sie das Schloss, das sich in zwei Teile gliedert: das Alte Schloss aus dem 12. Jahrhundert mit seinem Kerker und die unterirdische Kapelle und das Neue Schloss aus dem 16. Jahrhundert. Nach einem erholsamen Schlaf in einem unserer Hotel-Restaurants Campanile Laval brechen Sie in das historische Zentrum der Stadt auf. Schweifen Sie von der direkten Route in schmale Gassen ab und bewundern Sie Fachwerkhäuser und die rund 50 Nischen, in denen vormals Statuetten standen, die Pech abwenden oder Krankheiten heilen sollten.
Campanile-Hotels in Laval sind ideale Ausgangspunkte für Erkundungen der Stadt und der Umgebung während eines Wochenendaufenthalts. Besuchen Sie das Schloss, das von der langen mittelalterlichen Vergangenheit zeugt, sowie das Museum Naiver Künste, wo Werke von Douanier Rousseau und Lucien Le Guern ausgestellt werden. Das Rathaus mit seiner kleinen Kollektion an Gemälden und Skulpturen verdient auch einen Zwischenstopp. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt im Département La Mayenne für einen Besuch der Basilika Notre-Dame d'Avesnières und der Kathedrale Saint-Trinité. Vergessen Sie dabei auch nicht die Ruinen der Stadtmauern, die einst Laval als Schutzwall dienten.
Sie planen einen Aufenthalt mit der Familie im Département La Mayenne in unseren Campanile-Hotels in Laval? Dann empfehlen sich ein Spaziergang durch die mittelalterlichen Ruinen der Stadt, ein Besuch des Schlosses und Streifzüge durch die alten, schmalen Gassen. Mehrere Gärten und Wälder oder der Reiterpark Grande Lande laden Sie auf ein Päuschen in der Natur ein. Besuchen Sie auch Aquabulle, Lavals Wasserpark, oder mieten Sie ein Boot. Wenn Ihnen dafür keine Zeit bleibt, gehen Sie alternativ ins Musée des Sciences oder in die gut erhaltenen galloromanischen Thermen in Entrammes.

Kulinarische Spezialitäten aus Laval

Für Ihr Leibeswohl sorgen die Restaurants in unseren Campanile-Hotels in Laval sowie Restaurants in der Innenstadt. Schmausen Sie Chapon aux Morilles, ein außergewöhnliches Gericht, Boudin noir aux Pommes oder einen Camembert aus Mayenne. Laval liegt in der Region Pays de la Loire und somit in einer Apfelgegend. Das wird an Mayennes Cidre deutlich, aber auch an Pommeau, einem alkoholischen Getränk, das ein Jahr im Fass reift und aus unfermentiertem Apfelsaft und einem Apfelbrandy wie Calvados besteht.
Evénements Campanile

Veranstaltungen in Laval, die Sie nicht verpassen sollten

Sie haben ein Zimmer in einem unserer Campanile-Hotels in Laval gebucht? Dann kommen Sie in den Genuss eines Unterhaltungsprogramms im Hotel! Verpassen Sie dabei aber auch nicht Lavals Festivals! Musikliebhaber können das im Mai stattfindende Festival „Les 3 Éléphants“ besuchen. Kineasten empfiehlt sich Les Reflets du Cinéma. 15 Tage lang werden Filme, Kurzfilme und Animationsfilme vorgeführt und dabei werden zugleich genug Möglichkeiten geboten, Filmtätige zu treffen. Bücherwürmern bietet Lavals Festival Premier Roman Vorführungen, Lesungen oder Widmungen.
Le saviez-vous Campanile

Laval, eine Stadt im Herzen der Geschichte Frankreichs

Wenn Sie sich für einen Aufenthalt in einem Campanile-Hotel in Laval entscheiden, führt Sie Ihre Reise in die geschichtsträchtige Region Pays de la Loire. Hier fand während der Französischen Revolution der Bauernaufstand Chouannerie statt. Dieser Bürgerkrieg zwischen Republikanern und Royalisten steht in enger Verbindung zum Krieg von Vendée, der sich am linken Loireufer abspielte. Das mittelalterliche Stadtzentrum, ein Schloss aus dem 12. und 16. Jahrhundert, alte Festungen usw. Die Geschichte hat in Laval viele Spuren hinterlassen. Dies verspricht, ein sehr spannender Aufenthalt zu werden!

Laval befindet sich in der Region Pays de la Loire und liegt im Nordwesten Frankreichs. Die Stadt entstand im Hochmittelalter - es handelte sich jedoch damals weniger um eine Stadt, als mehr um eine steinerne Burg, die Feinde vom Eindringen in die Bretagne abhalten sollte. Laval war und ist noch heute das Tor zur Bretagne. Die Burg entwickelte sich im Spätmittelalter rasch zu einer großen Festungsanlage, was Laval immer attraktiver für die Bewohner in umliegenden Dörfern machte, kam es auf dem Land oftmals zu Plünderungen und Raubzügen.

Heute ist Laval selbstverständlich mehr als nur die imposante Festung. Ausgehend vom Spätmittelalter entwickelten sich Märkte und die Stadt wuchs für damalige Verhältnisse schnell an. So entstanden die typisch mittelalterlichen Straßen und Gassen, die heute das Bild der Stadt so sehr prägen. Die Stadt hat seit ihrer Gründung nicht aufgehört, sich weiterzuentwickeln, so verfügt sie über ein großes kulturelles Angebot, darunter eine Großzahl von Museen, die die bewegte und spannende Geschichte der Stadt dokumentieren.

Nicht dur die Region Pays de la Loire, sondern auch die angrenzende Bretagne laden außerdem zu einer Entdeckungstour ein.

Starten Sie den Tag mit einem einladenden Frühstück mit heißen Getränken und Gebäck in Ihrem Campanile-Hotel. Danach wartet Ihr erster Stadtrundgang auf Sie! Starten Sie am besten bei dem historischen Kern der Stadt, der alten Festung, die mit ihrem Bergfried im romanischen Stil über den Dächern der Stadt thront. Die Burg beherbergt heute ein Museum für naive Kunst und zeigt eine in ganz Europa bekannte Sammlung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Machen Sie sich hiernach auf den Weg durch die verzweigten und verwinkelten Gässchen der Stadt.

Am Fuße der Stadtmauer könnten Sie als nächstes einen Spaziergang entlang der hübschen Promenade machen, die Sie vorbei an dem hübschen Stadtpark mit seinem Rosengarten führt. Auch der englische Garten ist einen Besuch wert, dieser ist ebenfalls bei den Einheimischen äußerst beliebt. Ein anderes touristisches Highlight ist das größte Museum für Milch und Käse weltweit, das Lactopole von André Bresnier. Auf über 5000 m² werden die Besucher mit Exponaten, interaktiven Spielen und Verkostungen unterhalten.

Um auf schnellstem Wege nach Laval zu gelangen, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten offen. Mit dem französischen Hochgeschwindigkeitszug TGV sind Sie von Paris in weniger als 2 Stunden mit einer Direktverbindung in Laval. Vom Bahnhof aus können Sie sich einen Bus oder ein Taxi zu Ihrem Campanile-Hotel nehmen!

Legen Sie mehr Wert auf Mobilität, um vielleicht auch einen Abstecher in die umliegenden Städte oder auch in die Bretagne zu machen, können Sie natürlich auch mit Ihrem eigenen PKW anreisen. Von Paris aus ist die Autobahn E50 über Le Mans zu empfehlen, die westwärts nach Laval führt. In der Stadt selbst können Sie natürlich ebenfalls ein Auto mieten, falls Sie nicht mit Ihrem eigenen Auto anreisen möchten.

Die Fortbewegung in der Stadt ist durch eine gute Busanbindung leicht gemacht. Es empfiehlt sich allerdings, ein Fahrrad auszuleihen, um sich schneller und flexibler in der Stadt bewegen zu können und um auch die umliegende Landschaft besser erkunden zu können.

http://www.mayenne-tourisme.com/en/Discover/Towns-and-villages-of-character/Laval

www.sncf.de

http://www.mairie-laval.fr/