Buchen Sie jetzt in unseren Hotels Campanile

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Spezialcode hinzufügen
Übernachten Sie für ein Seminar oder eine Familienreise in unserem 3-Sterne-Hotel Campanile Quimper. Unsere Unterkunft mit Parkplätzen wird Ihre Reise erleichtern. Sie befindet sich etwa 10 km vom Flughafen und nur 3 km vom Bahnhof sowie vom Stadtzentrum entfernt. Zudem liegt die Küste nur 10 Minuten entfernt und lädt zu einem entspannten Ausflug ein.

Unsere Hotels in Quimper

Genießen Sie den Komfort der Campanile-Zimmer in Quimper. Je nach Hotel finden Sie Privatparkplätze, Tagungsräume, Restaurants mit Selbstbedienungsbuffets oder À-la-carte-Gerichten sowie Abendunterhaltung.
CAMPANILE QUIMPER
QUIMPER

Hotel campanile quimper

2.4 km vom Stadtzentrum
Buchen

Entdecken Sie unsere anderen Marken für diesen Zielort

Louvre Hotels

KYRIAD QUIMPER SUD
QUIMPER

Hotel kyriad quimper sud

1.8 km vom Stadtzentrum
Buchen
PREMIERE CLASSE DOUARNENEZ
DOUARNENEZ

Hotel premiere classe douarnenez

22.2 km vom Stadtzentrum
PREMIERE CLASSE QUIMPER
Quimper

Hotel premiere classe quimper

2.3 km vom Stadtzentrum
GOLDEN TULIP DOUARNENEZ HOTEL & SPA
DOUARNENEZ

Hotel golden tulip douarnenez hotel & spa

22.1 km vom Stadtzentrum
Buchen
KYRIAD QUIMPER - Pont-l'Abbé
PONT L'ABBE

Hotel kyriad quimper - pont-l'abbé

15.6 km vom Stadtzentrum
Buchen
ZUM ENTDECKEN
GASTRONOMIE
VERANSTALTUNGEN
WISSENSWERTES

REISEFÜHRER

Was kann man in Quimper unternehmen?

In 2 Tagen
1 Woche
Als Familie
Sie planen eine kurze zweitägige Auszeit in der Bretagne? Ein Aufenthalt im Hotel-Restaurant Campanile Quimper ermöglicht es Ihnen, die Reize der Stadt zu genießen. Machen Sie sich nach einem schmackhaften Frühstück auf zum historischen Zentrum von Quimper, um die großartigen traditionellen Häuser aus Holz oder Stein zu bewundern, die Zeugen des mittelalterlichen Könnens sind. Besuchen Sie am Place Saint-Corentin die gleichnamige majestätische Kathedrale und den grandiosen Palais des Évêques. Suchen Sie diesen charmanten Platz abends auf, denn Sie finden hier viele Bars und Restaurants - der ideale Ort, um einen angenehmen Abend zu verbringen.
Sie haben ein Zimmer für eine Woche im Campanile Quimper gebucht? Bewundern Sie schöne Häuser mit grünen Gärten, eine Kirche und ein Kloster im ehemaligen Viertel der Arbeiterklasse, Locmaria. Besuchen Sie dann das Musée de Bretagne, um mehr über die Tradition der Region zu erfahren und Trachten zu entdecken. Sie lieben Kunst? Nehmen Sie an einer Führung durch das in einem im italienischen Stil gehaltenen Palast gelegene Kunstmuseum und das in einer ehemaligen Kaserne befindliche Quartier teil. Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts in der Bretagne auch das Musée de la Faïence, einer für die Region typischen Kunstform.
Sie haben einen Aufenthalt mit der Familie im Hotel Campanile in Quimper gebucht? Fahren Sie mit dem Keltenzug, einer Mini-Bahn, die sie auf eine einzigartige Reise durch die Stadt führt! Entdecken Sie die Hippo-Zone, einen Indoor-Spielplatz für Kinder mit Rutschen und Trampolinen - Spaß ist garantiert! Besuchen Sie dann den Bonobo Park, in dem ein Klettergarten Ihre Teenager begeistern wird! Nutzen Sie schließlich Ihren Aufenthalt in Finistère, um einen Tag mit der Familie im Vergnügungspark Creac'h Gwen zu verbringen, sich zu entspannen, Sport zu treiben oder am Outdoor-Vergnügen teilzunehmen.

Kulinarische Spezialitäten aus Quimper

Genießen Sie die lokale Küche in unserem gastfreundlichen Restaurant, wenn Sie ein Zimmer in der Campanile-Unterkunft Quimper gebucht haben. Dank der Nähe zum Meer bietet Quimper hervorragende Meeresfrüchte, darunter die berühmten Belon-Austern, Bouchot-Muscheln, Jakobsmuscheln und bretonischen Hummer. Verlassen Sie die Bretagne nicht, ohne süße Crepes und herzhafte Buchweizenpfannkuchen zu genießen, begleitet von einem Glas Cider (in Maßen!). Die Region ist auch für ihren „Far Breton“, einen Flan mit Dörrpflaumen, den typischen „Kouign-Amann“ und „Palet Breton“ bekannt.
Evénements Campanile

Veranstaltungen, die man in Quimper nicht verpassen sollte

Wenn Ihr Aufenthalt in Quimper in den Februar fällt, sollten Sie das Festival des Hivernautes nicht verpassen, eine Festwoche mit Konzerten, Ausstellungen, Konferenzen und künstlerischen Aufführungen. Im Sommer zeigt das Festival Cornouaille die bretonische Kultur und örtliche Traditionen. Dieses großartige Event erweckt die Tradition der Bretagne mit verschiedenen Shows und Schöpfungen wieder zum Leben. Entdecken Sie außerdem Aprè'Jazz, ein von Freiwilligen ausgerichtetes Event, das Jazz-Konzerte in einer einladenden und gastfreundlichen Atmosphäre bietet. Verpassen Sie nicht die Veranstaltungen, wie Drinks und Verkostungen, im Hotel, bevor Sie in Ihr Campanile-Zimmer zurückkehren.
Le saviez-vous Campanile

Interessante Fakten über Quimper

Quimper ist eine telegene Stadt, in der mehrere französische Filme gedreht wurden. Darunter drei Filme von Claude Chabrol: Das Biest muss sterben (1969), Traumpferd (1980) und Die Fantome des Hutmachers (1982). Im Laufe der Jahrzehnte wurden auch andere Filme in Quimper gedreht: Les Naufrageurs von Charles Brabant (1958), Bowling von Marie-Castille Mention-Schaar (2011) und Cornouaille von Anne Le Ny (2012). Buchen Sie Ihr Zimmer im Hotel Campanile Quimper, um die Drehorte Ihrer Lieblingsfilme zu erkunden!

Die historische Stadt Quimper liegt im Nordwesten Frankreichs in der Region Bretagne. Die ursprünglich eher kleine Stadt hat sich durch die Eingliederung von 3 umliegenden Gemeinden in den sechziger Jahren stark vergrößert. Insbesondere die Altstadt mit ihren typischen Fachwerkhäusern und den spitzen Türmen der Kathedrale Saint Corentin ist sehr sehenswert. Des Weiteren verfügt die Stadt über interessante Museen, wie etwa das Musée Départemental Breton und bietet zahlreiche Sport- und Freizeitaktivitäten, u.a. zwei Golfplätze. Die Stadt wird von zahlreichen Legenden umrankt, die bekannteste ist wohl diejenige des heiligen Corentinus, der jeden Tag einen Fisch aus dem Meer zog und ein Stückchen davon verspeiste. Anschließend warf er den Rest zurück ins Meer. Am nächsten Tag war der Fisch wieder ganz und ließ sich erneut fangen und essen.

Ihr Hotel Campanile befindet sich in optimaler Lage, nur 3km vom Bahnhof und vom Stadtzentrum entfernt, in etwa 10 km Entfernung des Flughafens Quimper Pluguffan. Das Hotel ist ideal für Urlauber wie auch für Geschäftsreisende, u.a. finden Sie hier einen vollständig ausgestatteten Konferenzraum mit Papierboard, Fernseher, Videoprojektor etc. für Ihre Seminare. Wir bieten Ihnen helle und angenehme Zimmer und einen freundlichen Service. Achten Sie auch auf unsere regelmäßigen Sonderangebote, die Sie auf unserer Webseite finden! Mit der praktischen App HotelForYou können Sie Ihr Hotel übrigens ganz bequem vom Smartphone aus reservieren.

In der Kathedrale Saint Corentin fällt einem sofort der ungewöhnliche Chor auf, der von den Baumeistern leicht nach links versetzt konstruiert wurde, so dass das gesamte Kirchenschiff dadurch asymmetrisch ist. Bemerkenswert sind die prächtigen Glasmalereien aus dem 15. Jahrhundert, sowie die Reiterstatue des legendären Königs Gradlon zwischen den Türmen.

Das Musée Départemental Breton lohnt ebenfalls einen Besuch, wenn Sie sich für die Geschichte der Region interessieren. Dort finden Sie vor allem zahlreiche Exponate aus der Frühgeschichte (Geschmeide von Tréglonou, Steinskulpturen und bretonische Heiligenfiguren, sowie Keramik und Steingut.

Wie wäre es mit einem gemütlichen Spaziergang im Grünen? Zwischen hohen, bewaldeten Klippen schlängelt sich der Fluss Odet. Etwas weiter im Süden befindet sich an einer abrupten Flusswindung die sogenannte „spanische Fontäne“ an der sich die spanische Flotte mit Wasser versorgte. Bei der Einmündung von Virecourt liegen zwei hohe Felsen, der sogenannte „Jungfernsprung“.

Mit dem Auto gelangen Sie über die Expressroute RN 165 – E 60, die Nantes mit Brest verbindet und später in die Autobahn A 28 übergeht nach Quimper. Der Bahnhof von Quimper ist der drittgrößte Bahnhof der Bretagne. Von dort aus bestehen Intercity-Verbindungen in die wichtigsten großen Städte der Region, sowie eine TGV-Verbindung nach Paris-Montparnasse. Der Flughafen Quimper – Cornouaille befindet sich 5,5 km südöstlich der Stadt und ist der nach Brest der größte Flughafen der Bretagne. Viermal täglich bestehen von hier aus Direktverbindungen nach Paris und zweimal die Woche nach London.

Das Straßennetz in der Innenstadt ist so konstruiert, dass selbst bei hohem Verkehrsaufkommen nur selten Staus entstehen, u.a. dank der zahlreichen Kreisverkehre. (Quimper war übrigens die erste Stadt Frankreichs, in der das Kreisverkehrssystem getestet wurde.) Darüber hinaus existiert in der Stadt ein weitreichendes Busnetz mit 25 Linien, 8 für die Innenstadt und 17 für die umliegenden Ortschaften. Bisher sind 5 Buslinien behindertengerecht ausgestattet, der Fuhrpark wird allerdings ständig erneuert, so dass 2015 sämtliche Busse problemlos auch für Behinderte nutzbar sein werden.

Hyperlinks:
http://bit.ly/1j9G35T
http://www.quimper-tourisme.com/de.html