Buchen Sie jetzt in unseren Hotels Campanile

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Spezialcode hinzufügen
Sie planen einen Familien- oder Geschäftsaufenthalt in der Region Okzitanien? Machen Sie einen Zwischenstopp in Nîmes im Département Gard, wo Sie unsere herzlichen Campanile-Hotel-Restaurants erwarten. Sie können es sich im Zentrum oder im Süden der Stadt bequem machen. Parkplätze, unbegrenzte Buffets, komfortable Zimmer und Konferenzräume… unsere Hotels haben alles, was Sie brauchen.

Unsere Auswahl an Hotels

In Nîmes und Umgebung

Schauen Sie sich unsere Campanile-Hotel-Restaurants in Nîmes an und genießen Sie komfortable Zimmer.
Hôtels Alès Campanile

Campanile Hotels
Ales

Sie planen eine Reise nach Alès und sind auf der Suche nach einem Hotel? Campanile bietet Ihnen komfortable Zimmer und lädt Sie zu einem luxuriösen Aufenthalt zum besten Preis ein!

Entdecken Sie unsere Hotels
Hôtels Arles Campanile

Campanile Hotels
Arles

Sie planen einen Aufenthalt in Bouches-du-Rhône direkt vor der Camargue? Die Campanile-Hotel-Restaurants in Arles begrüßen Sie in freundlicher Atmosphäre. Freuen Sie sich auf ein Zimmer mit allem Komfort während Ihrer Geschäftsreise oder Ihrem Familienaufenthalt. Genießen Sie zum Frühstück und Mitta...

Entdecken Sie unsere Hotels
Hôtels Avignon Campanile

Campanile Hotels
Avignon

Entscheiden Sie sich für den Komfort eines 3-Sterne-Hotels Campanile für Ihre Geschäftsreise oder um Avignon zu erkunden. Während des Theaterfestivals bringen Sie Shuttlebusse bis 1 Uhr morgens direkt ins Zentrum. Zu den Besonderheiten des Hotels gehören kostenloses WLAN, das Restaurant, Parkplätze ...

Entdecken Sie unsere Hotels

Unsere Hotels in Nîmes

Genießen Sie den Komfort der Campanile-Zimmer in Nîmes. Je nach Hotel finden Sie Privatparkplätze, Tagungsräume, Restaurants mit Selbstbedienungsbuffets oder À-la-carte-Gerichten sowie Abendunterhaltung.
CAMPANILE NIMES CENTRE - Mas Carbonnel
NIMES

Hotel campanile nimes centre - mas carbonnel

1.6 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
CAMPANILE NIMES SUD - Caissargues
CAISSARGUES

Hotel campanile nimes sud - caissargues

5.2 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
ZUM ENTDECKEN
GASTRONOMIE
VERANSTALTUNGEN
WISSENSWERTES

REISEFÜHRER

Was kann man in Nîmes unternehmen?

In 2 Tagen
1 Woche
Als Familie
Sie planen ein Wochenende im Département Gard? Bewundern Sie römische Gebäude in der Altstadt Nîmes, zu denen auch das Amphitheater in die Arena von Nîmes gehört. Dieses Freilufttheater wird immer noch genutzt. Mit Maison Carrée, Enceinte d'Auguste, Tour Magne, Dianentempel und Castellum vollenden Sie Ihre Erkundung des römischen Nîmes. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt in Nîmes in den Campanile-Hotels und gehen Sie durch die Gärten La Fontaine spazieren, in denen Sie schöne Vasen und Statuen vorfinden, und schauen Sie auch im lohnenden archäologischen Museum vorbei.
Sie haben ein Zimmer für eine Woche im Campanile in Torcy gebucht? Neben zahlreichen Touristenstätten sollten Sie auch das Musée de Vieux Nîmes gesehen haben, das die Geschichte der Stadt nacherzählt. Stehen Sie auf zeitgenössische Kunst? Entdecken Sie das wunderbare Museum Carré d'Art. Machen Sie das beste aus Ihrem Aufenthalt in Gard und unternehmen Sie einen Spaziergang im Hinterland von Nîmes. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie auch den majestätischen Pont du Gard, die Mittelmeerstrände, die Stadt Arles, die Camargue und die pittoresken provenzalischen Dörfer erkunden.
Beginnen Sie Ihren Familienaufenthalt in Nîmes mit einem Besuch der historischen Wahrzeichen der Stadt, die Groß und Klein gleichermaßen in ihren Bann ziehen werden. Sie interessieren sich für Astronomie? Im Planetarium finden verschiedene Vorführungen statt, die das Sonnensystem und die Galaxie erkunden. Besuchen Sie während Ihres Aufenthalts in unseren Hotels im Gard auch das Haribo-Museum in Uzès, nördlich von Nîmes, eine geschmackvolle Aktivität, die der gesamten Familie gefallen wird!

Kulinarische Spezialitäten aus Nîmes

Wenn Sie in Nîmes nächtigen, können Sie in unseren Campanile-Hotels oder in den Bistros der Stadt dinieren und großartige provenzalische Gerichte kosten. Die Region ist für ihr köstliches Olivenöl berühmt, das oft in lokalen Gerichten serviert wird. Oliven werden auch als Tapenade zum Aperitif genossen. Während Ihres Aufenthalts in Gard, lassen Sie sich von Gardiane de Taureau verführen, einem lokalen Gericht aus in Wein mariniertem Fleisch und mit feinen Thymian- und Rosmarinkräutern abgeschmeckt.
Evénements Campanile

Veranstaltungen in Nîmes, die Sie nicht verpassen sollten

Fällt Ihr Aufenthalt in Nîmes in den Juli, kommen Sie gerade rechtzeitig zum Festival de Nîmes, das Konzerte von großen Künstlern im Herzen der Arena oder dem Jardin de La Fontaine verspricht. Im Juni/Juli findet eine weitere Veranstaltung statt, die Sie nicht verpassen sollten, das Festival „Nuit des Jardins“, auf dem Sie sich mit Tänzen unter freiem Himmel und Theatervorführungen unterhalten werden. Im Winter heißt das Flamenco Festival hochkarätige Tänzer und Künstler willkommen. Bevor Sie in Ihr Zimmer in unserer Campanile-Unterkunft in Nîmes zurückkehren, nehmen Sie ruhig auch am hoteleigenen Unterhaltungsangebot mit Aperitifs und Themenabenden teil.
Le saviez-vous Campanile

Interessante Fakten über Nîmes

Die Stadt Nîmes hielt seit dem 17. Jahrhundert eine Schlüsselrolle in der Textilherstellung inne. Tatsächlich stammt das Wort „Denim“, das den Baumwollstoff, aus dem Jeans hergestellt werden, bezeichnet, vom Stoff her, der in der Stadt hergestellt und „sergé de Nîmes“ hieß. Allerdings wird die Etymologie des Ausdrucks „Denim“ immer noch heiß debattiert. In Nîmes lädt das Musée de Vieux Nîmes ein, die älteste Denimjacke, die aus dem 18. Jahrhundert stammt, zu betrachten.

Mit nur knapp 150.000 Einwohnern ist Nîmes eine wahre Ruheoase fernab von Großstädten wie Marseille oder Nizza. Die Stadt befindet sich zwischen Montpellier und Marseille, nördlich der Camargue. Durch ihre geographische Lage an der Côte d'Azur herrscht ein angenehmes Mittelmeerklima, das für ein südfranzösisches Ambiente sorgt.

Nîmes blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. Bereits die Römer hatten Gefallen an der südfranzösischen Stadt gefunden und machten sie zu einem Hauptverkehrsknotenpunkt des Imperiums. Der römische Einfluss ist heute in der ganzen Stadt zu sehen: die Architektur der gesamten Altstadt, römische Prachtbauten und Raritäten wie das Aquädukt von Nîmes. Nachdem die Stadt unter römischer Herrschaft an Bedeutung gewonnen hatte, fiel sie den Arabern in die Hände, wurde zurückerobert und Teil des fränkischen Reiches. Es sind all jene Ereignisse, die Nîmes heute zu einem äußerst geschichtsträchtigen und interessanten Ort machen. Die Stadt bietet eine Großzahl kultureller Angebote, darunter etliche Museen, Theater und Konzerte.

Lassen Sie sich von der Stadt mit ihren malerischen Bauwerken verzaubern und verbringen Sie ein erlebnisreiches und entspanntes Wochenende in Nîmes! Sollten Sie längere Zeit bleiben, profitieren Sie ebenfalls von der Nähe zur Camargue und zu den Buchten und Stränden der Côte d'Azur.

Es ist seine Geschichte, die Nîmes zu einem einzigartigen Aufenthalt werden lässt. Begeben Sie sich auf die Spuren der Römer, die unübersehbar die Stadt geprägt haben.

Besuchen Sie eines der am besten erhaltenen Aquädukte Europas, den Pont du Gard, der mit einer Höhe von knapp 50 Metern und einer sagenhaften Länge von 50 km die Wasserversorgung der Stadt sicherte. Staunen Sie beim Anblick des steinernen Meisterwerks römischer Baukunst und lassen Sie sich 1500 Jahre zurückversetzen. Ein anderes Hightlight der Stadt ist das Amphitheater, das mit einem Fassungsvermögen von 23.000 eines der besten erhaltenen Amphitheater im Mittelmeerraum ist.

Abgesehen von ihrem historischen Kulturerbe ist die Stadt ebenfalls für ihr alljährliches Volksfest, die Pfingst-Feria, bekannt. Genießen Sie die Feria, die ganz nach spanischem Vorbild mit Stierkämpfen und Straßenfesten gehalten ist. Sollten Sie neben den zahlreichen kulturellen Angebote der Stadt, wie z.B. das Carré d'Art, auch einen Ausflug machen möchten, so unternehmen Sie doch eine Besichtigung zu der Camargue.

War Nîmes schon im Mittelalter für seine fortschrittliche Infrastruktur und gute Anbindung bekannt, hat sich heute nicht viel daran geändert. Sind Sie mit Ihrem Auto in Frankreich auf dem Weg nach Nîmes, so können Sie von Lyon die Autoroute du soleil nehmen, von der aus sie schließlich die A9 Richtung Nîmes nehmen müssen, um die Stadt auf schnellstem Wege zu erreichen. Bevorzugen Sie eine Zugfahrt, so nehmen Sie den französischen Schnellzug TGV, der täglich von Paris Direktverbindungen nach Nîmes anbietet. Natürlich können sie auch den schnellsten Weg nehmen, den Luftweg. Der internationale Flughafen Nîmes-Alès-Camargue-Cévennes bietet nationale und internationale Flüge. Im Anschluss können Sie einen Bus-Shuttle nehmen, um auf schnellstem Wege zu Ihrem Campanile-Hotel zu gelangen.

Auch die Fortbewegung in der Innenstadt ist leicht; Bus und Straßenbahn bringen Sie zu jedem Ort in der Stadt. Wünschen Sie etwas mehr Unabhängigkeit, so nutzen Sie die Leihfarräder, die vélo-calèche, die an Stationen für Sie bereitstehen.

Hyperlink:
http://sncf.de/
http://www.ot-nimes.fr/index.php?id=allemand
http://www.aeroport-nimes.fr/gp/Parking-et-transports/338