Logo Campanile

Buchen Sie jetzt in unseren Hotels Campanile

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Spezialcode hinzufügen
Komfortable und geräumige Zimmer, ein Frühstücksbuffet, ein traditionelles Restaurant, Konferenzräume, Parkplätze und kostenloses WLAN – Ihr Campanile-Restaurant in Bayonne bietet Komfort und Vergnügen und garantiert gleichzeitig einen angenehmen, ruhigen Aufenthalt.

Unsere Auswahl an Hotels

In Bayonne und Umgebung

Schauen Sie sich unsere Campanile-Hotel-Restaurants in Bayonne an und genießen Sie komfortable Zimmer.
Hôtels Biarritz Campanile

Campanile Hotels
Biarritz

Ganz egal, ob Sie geschäftlich oder mit Familie oder Freunden reisen, unsere 3-Sterne-Hotels mit Parkplätzen bieten Ihnen komfortable, komplett ausgestattete Zimmer mit kostenfreiem WLAN in Biarritz. Verpflegung ist für alle Mahlzeiten verfügbar und ein Café begrüßt Sie mit einer gemütlichen Atmosph...

Entdecken Sie unsere Hotels
Hôtels Hendaye Campanile

Campanile Hotels
Hendaye

Hendaye ist ein schöner Ort zum Leben, mit seiner Meeres-Atmosphäre und der Wärme der Region Nouvelle-Aquitaine. Die Campanile-Hotel-Restaurants begrüßten Sie in einer freundlichen Atmosphäre. Buchen Sie Ihr komfortables, stilvolles Zimmer und genießen Sie die Speisen im Restaurant. Freuen Sie sich ...

Entdecken Sie unsere Hotels
Hôtels Saint-Jean-de-Luz Campanile

Campanile Hotels
Saint-Jean-de-Luz

Sie planen einen Aufenthalt in Saint-Jean-de-Luz und sind auf der Suche nach einem Hotel? Mit seinen komfortablen Zimmern lädt Sie Campanile zu einem luxuriösen Aufenthalt zum besten Preis ein!

Entdecken Sie unsere Hotels

Unsere Hotels in Bayonne

Genießen Sie den Komfort der Campanile-Zimmer in Bayonne. Je nach Hotel finden Sie Privatparkplätze, Tagungsräume, Restaurants mit Selbstbedienungsbuffets oder À-la-carte-Gerichten sowie Abendunterhaltung.
CAMPANILE BIARRITZ
BIARRITZ

Hotel campanile biarritz

5.9 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
CAMPANILE HENDAYE
HENDAYE

Hotel campanile hendaye

28.5 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
CAMPANILE BAYONNE
BAYONNE

Hotel campanile bayonne

1.8 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
CAMPANILE DAX - Saint Paul lès Dax
SAINT PAUL LES DAX

Hotel campanile dax - saint paul lès dax

41.9 km vom Stadtzentrum
tripadvisor
Buchen
CAMPANILE SAINT JEAN DE LUZ
SAINT-JEAN DE LUZ

Hotel campanile saint jean de luz

15.6 km vom Stadtzentrum
Buchen
ZUM ENTDECKEN
GASTRONOMIE
VERANSTALTUNGEN

REISEFÜHRER

Was kann man in Bayonne unternehmen?

In 2 Tagen
1 Woche
Als Familie
Zwei Tage geben Ihnen die Möglichkeit, die großartige architektonische und kulturelle Tradition von Bayonne zu entdecken. Verbringen Sie Ihren ersten Tag mit einem Besuch des historischen Stadtzentrums. Machen Sie einen Spaziergang durch die alten Gassen, wo Häuser mit hohen Fassaden aus dem 18. und 19. Jahrhundert das technische Können der Handwerker der Stadt bezeugen. Einige Orte in Bayonne sollten Sie sich nicht entgehen lassen, wie z. B. die Kathedrale Sainte-Marie de Bayonne im gotischen Stil und das Kloster daneben. Abends können Sie die zahlreichen regionalen Spezialitäten probieren, die Ihren Gaumen erfreuen werden. Verlassen Sie die Stadt am nächsten Tag nicht, ohne eine Tour im Atelier du Chocolat zu machen, da Bayonne Frankreichs führende Stadt in der Schokoladenherstellung ist!
Bei einem einwöchigen Aufenthalt in unserem Campanile-Hotel haben Sie genügend Zeit, um die Köstlichkeiten der Stadt und des Baskenlandes zu genießen. Erkunden Sie die reiche Tradition der Stadt, indem Sie einen Spaziergang in das historische Zentrum von Bayonne machen. Um die lebhafte Geschichte der Stadt zu verstehen, machen Sie einen Ausflug zum Musée Basque, dem größten ethnografischen Museum im Baskenland. Unternehmen Sie auf dem Adour eine entspannte Kreuzfahrt. Bayonne ist zudem ein enormes Spielfeld. Versuchen Sie sich im baskischen Pelota, einem Spiel, das aus dem Court-Spiel Jeu de Paume entstanden ist und Sie durch seine Originalität begeistern wird. Verlassen Sie die Region nicht, ohne einen Zwischenstopp weiter südlich im Département Pyrénées-Atlantiques zu machen.
Bayonne ist eine offene und zugängliche Stadt für alle. Kinder können sich beim Sport und bei kulturellen Aktivitäten vergnügen. Reiten, Minigolf, ein Pool, Tennis, Bowling und Laserspiele, hier finden Sie alles! Nehmen Sie sie auch mit zum Skatepark, wo Sie Skateboarden, Rollschuhfahren und BMX üben können. Nur 6 km von der Stadt entfernt können Sie Ihre Kinder zu einem der vielen Strände im Baskenland fahren. Das Naturkundemuseum der Stadt wird Jung und Alt gleichermaßen mit seinen beeindruckenden Kollektionen mit Säugetieren, Mollusken, Vögeln und einem Herbarium begeistern. Es befindet sich in idealer Lage in Frankreich im Herzen einer natürlichen Umgebung.

Top 3 gastronomische Erlebnisse in Bayonne

Bayonne-Schinken

Das Baskenland ist für seine Gastronomie bekannt, die ein wichtiger Teil seiner reichen Geschichte und Tradition ist. Die Stadt Bayonne wird heute mit dem berühmten Schinken in Verbindung gebracht, der seinen Ruf besonders der Qualität des Salzes des Pays de l’Adour verdankt, das zur Konservierung verwendet wird. Traditionell wird dieser Schinken von einem Rosé-Wein (Lirac oder Tavel) oder einem Rotwein wie z. B. Beaujolais begleitet. Während Ihres Aufenthalts können Sie ein paar Scheiben als Vorspeise oder als Hauptspeise in den vielen Restaurants der Stadt genießen, darunter das Campanile-Restaurant.

Schokolade

Sie kennen das Baskenland aufgrund des Schinkens und des Gorria, richtig? Sie sollten sich ein weiteres Produkt nicht entgehen lassen: Schokolade! Spanische und portugiesische Juden, die von der Inquisition vertrieben wurden, waren die ersten in Frankreich, die Ende des 15. Jahrhunderts mit Kakaobohnen arbeiteten. Diese berühmte dunkle Schokolade macht die Stadt weiterhin bekannt, da Bayonne die führende Stadt Frankreichs in der Schokoladenherstellung ist. Bayonne veranstaltet seit 1993 jährlich das Les Journées du Chocolat.

Gorria

Gorria ist ein regionales Produkt, das besonders bei Feinschmeckern aus der Region beliebt ist. Es ist das einzige zeritfizierte Gewürz Frankreichs. Gorria, das Markenzeichen der Gastronomie von Bayonne, kann in drei Formen verwendet werden: Puder, Streifen oder frisch im Ganzen. Es verdankt seinen Namen der Stadt Espelette, eine halbe Stunde Fahrt von Bayonne entfernt, wo um 1650 die ersten Pfeffer in Frankreich angebaut wurden. Sie können es in zahlreichen Gerichten und Zubereitungen finden, wie z. B. Pasteten, Schinken und Hühnchen im baskischen Stil.
Evénements Campanile

Veranstaltungen in Bayonne

Les fêtes de Bayonne

Bayonne ist eine Stadt, in der Feierlichkeiten das städtische Leben bereichern. Das Fêtes de Bayonne Festival – Teil des immateriellen Erbes Frankreichs – zieht jedes Jahr für ein fünftägiges Fest vom ersten Mittwoch im August bis zum darauf folgenden Sonntag Tausende Menschen an. Wenn Sie mutig genug sind, können Sie die traditionelle Kleidung tragen. Das sind weiße Klamotten und ein roter Schal oder Gürtel, um den Stierkampf, das Stierrennen, die Paraden, Konzerte und Messen zu besuchen.

Les Journées du Chocolat

Jedes Jahr feiert Bayonne mit dem Les Journées du Chocolat in den Straßen der Stadt seine Schokolade, zwei Tage vor Christi Himmelfahrt. Die Chocolatiers von Bayonne organisieren Verkostungen vor ihren Geschäften und Schokoladenworkshops für Kinder sowie Erwachsene werden ebenfalls angeboten. Sie können Vorträge über die Geschichte der Schokolade und der Stadt Bayonne besuchen, während Sie Meisterwerke der Schokolade bei Ausstellungen bewundern.

In wenigen Worten kann man die Markenzeichen der Stadt Bayonne zusammenfassen: Schinken, Schokolade und der Stierkampf bestimmen hier das Leben. Die kleine Stadt mit ihrer besonderen Atmosphäre liegt im französischen Baskenland und ist mit den Jahren mit den Städten Biarritz und Anglet zusammengewachsen. Die Stadt ist durch die Flüsse Adour und Nive in die verschiedenen Stadtteile Grand Bayonne, Petit Bayonne und Saint-Esprit aufgeteilt.

Die Altstadt ist gekennzeichnete durch seine roten Fachwerkhäuser, die das Stadtbild von jeher prägen und auf die lange Geschichte Bayonnes hinweisen. Sehr interessant ist auch die Kathedrale Sainte Marie von Bayonne mit ihren zwei 85 Meter hohen Türmen. Sie wurde vom 13. bis ins 16. Jahrhundert erbaut wurde und sie hat einen Kreuzgang im Flamboyant-Stil. Die Fenster der Kathedrale stammen aus der Renaissance und zeigen verschiedene Bibelszenen.

Die Festungsanlagen aus dem 17. Jahrhundert erinnern daran, dass in der Stadt am Fuße der Pyrenäen einst die Pässe kontrolliert wurden. Grand-Bayonne ist der älteste Stadtteil, er liegt auf einem Hügel am linken Nive-Ufer. Dort kann man unter anderem unterirdische und labyrinthartige Kellergewölbe besichtigen. Im Mittelalter lagerten hier die Kaufleute ihre Waren.

Bayonne ist vor allem für seine legendären Feste bekannt. Berühmt sind die "Fêtes de Bayonne", die jedes Jahr Ende Juli stattfinden. Mit mehr als einer Million Besuchern, traditionelle in weiß und rot gekleidet, zählt es zu den größten Volksfesten in Frankreich und ist nach der "Fiesta de San Fermin" im spanischen Pamplona das zweitgrößte baskische Fest. Wichtiger Bestandteil der "Fêtes de Bayonne" ist ein Stierlauf. Ein einzigartiges Erlebnis!

Vom Hauptplatz der Stadt aus, der Place de la Liberté, kann man gemütlich durch die malerische Stadt flanieren. Hier befindet sich eine Besonderheit: Rathaus und Theater der Stadt befinden sich in einem Gebäude.

Bayonne wird oft die Hauptstadt der Schokolade genannt und in der Rue du Port Neuf kann man sich davon überzeugen, denn diese hübsche Strasse birgt zahlreiche Chocolatiers, die man sich nicht entgehen lassen sollte. So kann man beispielsweise im Café ›Cazenave‹ wie zu alten Zeiten ein Glas feinster, heißer Schokolade schlürfen.

Im Stadtviertel Petit Bayonne befinden sich zwei sehenswerte Museen: das Musée Bonnat mit seiner hervorragenden Kunstsammlung sowie das Musée Basque, in dem man die Geschichte der Basken entdecken kann.

Die Stadt ist für ihre legendäre Gastfreundschaft bekannt und besonders im Petit Bayonne, dem jungen Viertel der Stadt, säumen Weinstuben und Bars die belebten Strassen. Wer Bayonne wirklich entdecken will, sollte sich ins bunte Nachtleben dieser Stadt stürzen!

Die Stadt befindet sich im Herzen des Baskenlandes, zwischen den Pyrenäen und der Atlantikküste. Die Verkehrsverbindungen dieser beliebten Region sind sehr gut, nicht zuletzt aufgrund der großen Feste in den Sommermonaten, die der Stadt eine Besucherschwemme bescheren.

Mit dem Auto: ideal ist die Autobahn A 63, die Bayonne mit zahlreichen Städten verbindet, in Richtung Bayonne/San Sébastian. Schließlich nehmen Sie die Ausfahrt 6, Bayonne Centre. Mit dem Zug: der Bahnhof von Bayonne verbindet die Stadt unter anderem mit dem TGV mit den Städten Bordeaux und Toulouse. Mit dem Flugzeug: Der Flughafen Biarritz-Anglet-Bayonne bietet zahlreiche internationale Flüge an.

Profitieren Sie von ihrem Aufenthalt und übernachten Sie im preiswerten Hotel Campanile Bayonne. Das Hotel Campanile Bayonne ist ideal gelegen für einen entspannten Besuch der Stadt: es liegt nur 15 km vom Flughafen entfernt, nur 3 km vom Stadtzentrum und an den nächstgelegenen Strand sind es nur 8 km.

Hyperlinks:
http://www.bayonne.fr/
http://www.musee-basque.com/
http://www.museebonnat.bayonne.fr/